Loading...

Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Donnerstag, 13.06.2019 19:15 :: Weilbach

Am Donnerstag, den 13.06., wurden wir von den Kammeraden der FF Weilbach, gemeinsam mit der FF Senftenbach, zu einer Übung eingeladen. Annahme war ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW mit dem Anhänger eines Traktors kollidiert war. Die Übungsalarmierung wurde um 19:30  durchgeführt.

Das Kleinrüstfahrzeug der FF Aurolzmünster war als erstes am Unfallort und begann unmittelbar mit der Befreiung der eingeklemmten Personen aus dem PKW. Die Mannschaft des LFB Aurolzmünster, welches als zweites eintraf, übernahm die Rettung des bewusstlosen Traktorfahrers mit dem Spineboard aus seiner Kabine.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit der drei Wehren konnten alle beteiligten Personen rasch versorgt und die Übung erfolgreich beendet werden.

Informationen
Datum:
13.06.2019 19:15:00
Dauer:
03:00:00
Mannschaft:
12
Einsatzleiter:
HBI Redhammer J.
Fahrzeuge:
KRF-B
LFB-A2


Ersteller:
Andreas Loisel
Letzte Änderung:
19.06.2019 17:19:44

Fotos