Loading...

VERKEHRSUNFALL EINGEKLEMMTE PERSON

Sonntag, 17.02.2019 21:46 :: REISEDT 3 REISEDT SENFTENBACH
Am Abend des 17.02.2019 wurden die Feuerwehren Senftenbach, Weilbach und Aurolzmünster um 21:46 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Senftenbach alarmiert. Vorgefunden wurden zwei Fahrzeuge, eine Limousine im Graben und ein schwer beschädigter Kastenwagen. Der Fahrer des letzteren war im Beinbereich eingeklemmt und musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Der Fahrer der Limousiene konnte bereits vor Eintreffen der FF Aurolzmünster sein Fahrzeug verlassen.
Informationen
Datum:
17.02.2019 21:46:00
Dauer:
01:14:00
Mannschaft:
18
Einsatzleiter:
HBI Redhammer J.
Fahrzeuge:
KRF-B
TANK
LFB-A2


Ersteller:
Andreas Loisel
Letzte Änderung:
19.02.2019 17:16:03