Loading...

Feuerwehrkurat Heinz Rieder bei der Jugendgruppe

Freitag, 08.02.2019 17:30 :: Schulungsraum

Am Freitag, den 08.02.2019, war Feuerwehrkurat (Seelsorger) Heinz Rieder bei der Jugendgruppe zu Gast. Es ging darum, wie wichtig Kameradschaft und Freundschaft ist. Um den Kindern näher zu bringen, wie wichtig es ist, zusammen zu halten und belastende Ereignisse miteinander zu besprechen, erzählte Heinz Rieder eine Geschichte.

Diese handelt von einer Gruppe Jungbären, welche von einer erfahrenen Bärin darin unterrichtet werden, welche Beeren des Waldes genießbar sind und wo man am besten Lachse fangen kann. Eines Tages gehen also die jungen Bären alleine Fischen. Da es am Vortag allerdings geregnet hatte, waren die Steine um das Flussbett sehr rutschig. Und so kam es, dass einer der Jungen ausrutschte und in den Fluss stürzte. Die Strömung war allerdings so stark, dass sich der Bär nicht mehr von alleine ans Ufer retten konnte. Gottseidank aber erzählte ihnen die erfahrene Bärin, dass ein Rettungsring an einem Baum am Fluss angebracht war und so gelang es der Gruppe, ihren Freund in Sicherheit zu bringen. Dieses Erlebnis ließ den Jungbären natürlich keine Ruhe und deshalb suchten sie nach einiger Zeit wieder ihre Lehrerin auf um ihr davon zu erzählen. Diese lud zu diesem Gespräch zwei erfahrene Fischer ein und so konnten alle das Erlebte verarbeiten.

Nach der Geschichte gestalteten die Jugendlichen ein Plakat zum Thema. Zum Abschluss gab es noch selbst belegte Pizzen.


Informationen
Datum:
08.02.2019 17:30:00
Dauer:
03:00:00
Mannschaft:
16
Einsatzleiter:
HBM Mondl Ph.


Ersteller:
Andreas Loisel
Letzte Änderung:
14.02.2019 19:15:26