Loading...

Räumungsübung Fa. Scheuch

Freitag, 19.10.2018 19:00 :: Fa. Scheuch Aurolzmünster

An diesem Freitag fand die Räumungsübung bei der Fa. Scheuch statt.
Hierzu wurden die Feuerwehren Aurolzmünster, Forchtenau und Weierfing um 19:00 zu einem simulierten Brandmeldealarm alarmiert. Annahme war ein Brand in der Lackiererei.

Zu Beginn führten sofort zwei Atmenschutztrupps eine Personensuche durch und konnten die Vermissten auch recht schnell lokalisieren und aus dem Gefahrenbereich bringen. Parallel zum ersten Löschangriff bauten KLF Weierfing und Forchtenau, sowie LFB Aurolzmünster je eine Zubringerleitung zu den Tanklöschfahrzeugen auf.

Weiters stieß ein Atemschutztrupp bei seiner Suche auf Behälter, in denen offensichtlich gefährliche Stoffe gelagert waren. Daraufhin wurden sofort zwei weitere AS-Trupps mit Schutzanzügen ausgerüstet, um die Behälter  zu bergen.
Die Substanz konnte als Säure identifiziert werden und dank intakter Behälter problemlos aus dem Gefahrenbereich verbracht werden.

Informationen
Datum:
19.10.2018 19:00:00
Dauer:
02:30:00
Mannschaft:
15
Einsatzleiter:
OBI Fraueneder A.
Fahrzeuge:
KRF-B
TANK
LFB-A2
MTF


Ersteller:
Andreas Loisel
Letzte Änderung:
20.10.2018 14:45:48