Loading...

zahlreiche Sturmschäden

Mittwoch, 08.07.2015 00:21 :: Aurolzmünster

In den Nachtstunden des 08. Juli wurden unsere Kameraden um 00:21Uhr zum ersten Unwettereinsatz in diesr Nacht gerufen. Ein Baum lag quer über die Strasse und blockierte die B143 total, so dass kein Vorbeifahren mehr möglich war. Anschließend reihte sich wieder ein Einsatz nach dem anderen ein. So wurden einige Gemeindestraßen, Güterwege und Zufahrten von umgestürzten Bäumen oder abgerissenen Ästen befreit um ein ungehindertes Fahren wieder zu ermöglichen. Den Abschluss in dieser Ereignisreichen Nacht bildete eine Nachbarschaftshilfe bei der wir die  FF Senftenbach mittels Seilwinde unseres LFB - A2  unterstützten die Staße wieder frei von Bäumen zu machen.

Informationen
Datum:
08.07.2015 00:21:00
Dauer:
03:34:00
Mannschaft:
19
Einsatzleiter:
HBI Gerhard Strasser
Fahrzeuge:
KRF-B
KDO
TANK
LFB-A2
TL17


Ersteller:
Johann Redhammer
Letzte Änderung:
10.07.2015 12:15:56